Verstärkung für das Team des Antikriegshauses

Nach den letzten Tagen ist Ayanda bereits sturm- und regenfest und erholt sich gerade bei der Pflege unseres, leider meist etwas zu kurz gekommenen facebook-Auftritts

Seit dieser Woche ist unser Team im Antikriegshaus um einen Kopf (und zwei Hände) größer: Mit der Unterstützung von ICJA (Internationaler Christlicher Jugendaustausch-Freiwilligenaustausch weltweit) ist Ayanda Mbete aus Capetown (Südafrika) zu uns nach Sievershausen gekommen. Ayanda ist 21 Jahre alt, hat Erfahrungen in der Sozialarbeiit in seiner Gemeinde gesammelt und wir im Rahmen des Bundesfreiwiligendienstes für ein Jahr mit uns leben und arbeiten. Wir freuen uns!